Portal für Erhaltungskulturen einheimischer WildpflanzenPortal für Erhaltungskulturen einheimischer Wildpflanzen

Wiederansiedlung:  A| B| C| D| E| F| G| H| I| J| K| L| M| N| O| P| Q| R| S| T| V| W| X| Y| Z|

Wiederansiedlung Juncus squarrosus (Sparrige Binse)

Die Art wurde in Berlin 1990 und 1991 am Laßzinssee in 31 Exemplaren und am Dorotheenteich in 23 Exemplaren angesiedelt (Ersatzstandorte). Dafür wurde an beiden Standorten Gehölzaufwuchs entfernt, die weitere Sukzession aber nicht unterbunden. Dies und vermutlich auch ungeeignete Bodenverhältnisse haben bis 2008 zum Verschwinden der angesiedelten Pflanzen geführt, die alle aus Erhaltungskulturen des BGBM Berlin stammten (Bunde 2008).


Nach oben


Wiederansiedlung:  A| B| C| D| E| F| G| H| I| J| K| L| M| N| O| P| Q| R| S| T| V| W| X| Y| Z|

 

Online: http://www.ex-situ-erhaltung.de/wiederansiedlung/j/juncus-squarrosus/ [Datum: 18.10.2018]
© 2018 AG Erhaltungskulturen, Verband Botanischer Gärten. Alle Rechte vorbehalten.